Kinderwunsch - Kleine Seele - wo bist du?

 

Viele Paare sehnen sich vom Herzen nach einem Kind und verstehen nicht, warum ihr Kinderwunsch oft lange Zeit unerfüllt bleibt. Der Wunsch nach mehr alternativen und ganzheitlichen Möglichkeit den Kinderwunsch zu erfüllen, ist eine sanfte Methode, die Kinderseele zu ihnen einzuladen.

 

Geben Sie ihrem Kind die Möglichkeit mit Ihnen vor der Empfängnis zu sprechen und lösen Sie die Blockaden, welche die Empfängnis verhindern können. Wir laden Sie ein, das Thema Babywunsch von ganzheitlicher Seite zu betrachten und unterstützen Sie mit sanften & natürlichen Methoden, so dass ein Kind in ihre Familie kommen kann.

 

 

Folgende Themen können dabei eine Rolle spielen:

 

·         Voraussetzungen für dem Empfang eines Babys aus                                  anthroposophischer Sicht

·         Kleine Seele – Wo bist du?

·         Kontaktaufnahme mit der Seele des Kindes

·         Ängste & Blockaden lösen

·         Chakrenarbeit

·    Mit welchen Methoden kann der Kinderwunsch unterstützt werden?

·    Fehlgeburt – Warum geht die Seele wieder?

·         Mentale Stärke gewinnen

·         Meditation und Entspannung

 

Bitte melden Sie sich bei Fragen telefonisch oder per Email bei Karin Ausserhofer!

Referenzschreiben:

Ich möchte mich bei dir Karin mit diesen Zeilen sehr herzlich bedanken.

Als sich unsere Wege letztes Jahr im April 2012 kreuzten, wusste ich, dass ich angekommen bin... bei einem Menschen, der mich vom ersten Moement an verstanden hat.

 

Ich konnte mich dir öffnen und dir meine Geschichte "der Sehnsucht Mutter zu werden" sofort anvertrauen. Ich kann mich noch genau an meine erste Baby-Seelenreise erinnern... an diesen ersten Austausch, diese ersten Berührungen mit meinem Kind... es war so überwältigend, ein Meer an Emotionen und Gefühlen, die über mich hereinbrachen udn doch so befreiend waren.

 

Du hast mich hier so lebevoll begleitet und ich durfte diese allumfassende Geborgenheit und Liebe spüren. Danke Karin für dieses  Geschenk!

 

Im Vertrauen und in diesem Bewusstwerden meines eigenen Prozesses, meiner eigenen Entwicklung weiß ich genau, dass es so sein muss. Du hast mich hier oft genug bestärkt und diese Momente haben mir Kraft und Selstvertrauen in mich und meinen Körper zurückgegeben. Im Namen meines Mannes und mir danken wir für Dein Dasein und wünschn dir und deiner Familie alles Liebe und weiterhin viel Erfol, so dass noch viele werdende Mütter und Väter in den Genuss deiner wunderbaren, sensitiven Arbeit kommen!

 

Herzlichst, S.+C. M., Gleisdorf