Was kann Energiearbeit für Kinder bewirken?

Schon seit mittlerweile fast zwei Jahren erlebe ich wöchentliche Treffen mit Babies und ihren Müttern und Vätern. Es tauchen jedes Mal Fragen rund um das Kind auf und wir besprechen hier viele Themen. Die meisten Themen sind:

 

Warum schläft mein Kind noch nicht durch?

Wie kann ich es beim selbständigen Einschlafen unterstützen?

Ist mein Kind schon alt genug durchzuschlafen?

Was kann ich gegen Blähungen tun?

Warum verhält sich mein Kind so...?

 

Aber auch andere Fragen tauchen rund um die 0-2 Jährigen immer wieder auf.

Mit meiner ganzheitlichen Sichtweise und dem Babyflüstern kann ich jeder Mutter direkt beim Treffpunkt Baby eine Anhaltshilfe geben, wo die Schwierigkeit des Kindes ist (nicht verarbeitetes Geburtslerlebnis, Stressfaktor in der Familie wegen Umzug, Streit, etc. aber auch immer wiederkehrende Faktoren wie keine Ruhephasen für die Kinder, Einfluss des Fernsehers, etc.).

 

Die Kinder in diesem Alter nehmen alles was um sie herum passiert wie ein Schwamm auf. Sie können das Erlebte noch nicht rational mit dem Verstand erfassen und verarbeiten, wie es ein Erwachsener tun würde. Sie nehmen einfach wahr, speichern ihre Gefühle und reagieren auf ihre Aussenwelt. Natürlich sind die Kinder hochsensible Seelen, die oft sehr weise sind. Sie wirken oft in einer Familie wie LEHRER, in dem sie mit ihrem Verhalten das spiegeln, was sie durch die Erlebnisse wie in einem Schwamm aufgesaugt haben.

 

Dadurch können schon länger zurückliegende Erlebnisse, die wir alle in der Kindheit hatten uns bis ins Erwachsenenalter beeinflussen und verfolgen (z.B. nicht aufgearbeitete zu lange Geburtsenge, dadurch können bei der Mutter und Kind Ängste entstehen, die sich bis ins Erwachsenenalter auch als Klaustrophobie zeigen können.)

 

Durch die sanfte Lösung der Blockaden im Energiefeld und den Zellen bei Mutter, (Vater)  & Kind werden die gespeicherten Erlebnisse verarbeitet und der Körper heilt sich selbst bzw. das Verhalten (Schlaf, etc.) verbessert sich damit.

 

Bei vielen Themen bei Mutter, Vater & Kind kann das Babyflüstern ein Anfang sein, um einen Anhaltspunkt dafür zu bekommen, woher ein gewisses Verhalten kommt und es wird so die Basis für eine neue Art von Beziehung geschaffen! Die Energiearbeit wird von den Kindern SOFORT und sehr freudig aufgenommen und kann ich durch meine lange Erfahrung sagen, dass die Kinder wirklich froh sind, wenn man sie durch die Blockadenlösung unterstützen kann. Nicht verarbeitete Geburten können sich massiv auf das Verhalten und auch auf den Körper des Kindes auswirken (z.B.: Hautauschläge, etc.). Die Kinder haben oft keine anderen Möglichkeiten als sich über ihre Laute und ihren Körper zu äußern, damit die Eltern hoffentlich verstehen, warum es ihnen nicht gut geht.

 

Ich spreche die Sprache der Babies und kann Ihnen als Familie eine Unterstützung anbieten! Lernen Sie selbst mit ihrem Kind intuitiv zu  kommunizieren! Mehr zu den Babyflüster-Seminaren findest du unter "Babyflüstern"! 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0